Konzept

Kreis Rosa Konzept

Das Kind, ein eigenständiger Mensch

Das Kind als Individuum, als Mensch mit ganz eigenen Qualitäten steht bei uns im Vordergrund. In der familiären Umgebung des Kinderladens bleibt Raum für den ganz eigenen Entwicklungsgang jedes einzelnen Kindes – dabei wird großer Wert auf das Miteinander in der Gruppe gelegt. Die unterschiedlichen Alterstufen ermöglichen jedem Kind sowohl von Älteren zu lernen, als auch auf die Jüngeren zuzugehen und zu achten: Auf diese Weise wird soziales Verhalten ganz natürlich im täglichen Ablauf des Kinderladens trainiert und erlernt.

Der Kinderladen als Knotenpunkt

Unser Konzept ist der Kinderladen, der alle Bezugspersonen des Kindes (Eltern, Erzieher) in ein gemeinsam getragenes System einbindet. Wir glauben, dass das Konzept Kinderladen dem Kind besonders viel vertraute Umgebung und Sicherheit schafft und dass diese Bedingungen Kindern das nötige Selbstvertrauen geben, in einer immer mehr auf Leistungsdruck hinsteuernden Gesellschaft zu bestehen. Wir denken, dass das Hand-in-Hand von Eltern und Erziehern den Kindern vermittelt, dass der Kinderladen ein Fortsatz vom eigenen Zuhause ist.

Berufstätige Eltern und Elternarbeit

Wir glauben außerdem, dass es in einer Zeit, in der die meisten Eltern berufsbedingt nur über einen begrenzten Zeitrahmen verfügen, auch für die Eltern eine positive Erfahrung ist, den Ablauf des Kinderladenalltags mitzugestalten und mitzubestimmen. Wo Verantwortung geteilt wird, kann ein echtes Miteinander entstehen. Zwischen Eltern und Erziehern besteht ein reger Kontakt – Eltern-Erzieher-Gespräche finden in regelmäßigen Abständen statt und können nach Bedarf vereinbart werden. Auch die Eltern kennen sich durch die Elternabende, durch die Kinderladenfeste, sowie durch die täglichen Begegnungen.

Der Kinderladen als Anker

Durch den Kinderladen knüpfen Eltern und Kinder Kontakte, die oft nach der Kinderladenzeit bestehen bleiben – die Kinder haben beim Eintritt in die Schule oder in den neuen Verein häufig andere Kinderladenkinder an ihrer Seite und sind somit in ihrer Umgebung verwurzelt. Durch Besuche von ehemaligen Kinderladenkindern und -eltern profitieren die Aktuellen von Erfahrungen für den weiteren Werdegang (Feedbacks über die örtlichen Schulen, Vereine etc.).

Das ausführliche pädagogische Konzept des Kinderladens liegt im Kinderladen zur Einsicht vor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.